a | A
Sie sind hier: 
aktuell

Wir erfinden uns neu.

Villa Lindenfels im Umbruch

Unsere Veränderungen haben Fahrt aufgenommen. Während wir uns von der systemischen Therapie als Angebot verabschieden, geht unser Blick vor allem in Richtung Konzeption traumatherapeutischer und traumapädagogischer Konzepte. Dabei liegt ein Schwerpunkt unseres Interesses auf dem Thema Komplextrauma und Dissoziation.

LETZTER AUFRUF !
Alle Absolventen früherer Grundkurse systemischer Therapie möchten wir hier nochmals daran erinnern, dass der definitiv letzte Hauptkurs der Villa Lindenfels 2018 / 2019 stattfindet und daher eine zeitige Anmeldung erforderlich ist.

Längerfristig geben wir den systemischen Stab weiter. Die Beraterfortbildung, eventuell zukünftig ergänzt durch die Aufbauweiterbildung Systemische Therapie, liegt dann in den bewährten Händen von Michaela Dressler. Frau Dressler ist bereits jetzt die verantwortliche Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um systemische Curricula, DGSF- Anerkennung und die Beraterfortbildung in der Villa Lindenfels.
Systemische Supervisionen, Systemische Beratungen oder Therapien können Sie direkt mit ihr absprechen.
Interessenten melden sich bitte unter der Email: dressler@villa-lindenfels.de.

Unsere Planungen im Bereich von Traumatherapie und Traumapädagogik haben noch keine definierte curriculare Form. Im Jahresprogramm 2019 werden wir dann schon erste Fortbildungsangebote vorstellen.

2018 ist das Jahr unseres Umbruchs und daher sind die noch buchbaren Angebote begrenzt, um einen guten Übergang zu gewährleisten. Auch im Bereich der Sonderseminare und Fachtage planen wir bereits mit neuen Kooperationspartnern.

Wir freuen uns, wenn Sie uns treu bleiben!